gekuppelte Achse

gekuppelte Achse
f
сдвоенный мост

Deutsch-russische wörterbuch automobil. 2013.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "gekuppelte Achse" в других словарях:

  • Lokomotive — (locomotive engine; locomotive; locomotiva). Inhaltsübersicht: I. Einrichtung und Aufgabe. – II. Bezeichnung der L. – III. Einteilung der L. 1. Allgemeines. 2. Schlepptenderlokomotiven 3. Tenderlokomotiven. 4. L besonderer Bauart. 5.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Preußische T 14 (Versuch) — T 14 (Preußen) Anzahl: 1 Hersteller: Henschel Baujahr(e): 1913 Achsformel: 1 D1 Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Dienstmasse: 101,0 t Reibungsmasse …   Deutsch Wikipedia

  • Angermünde-Stralsunder Eisenbahn — Angermünde–Stralsund Verlauf der Angermünde Stralsunder Eisenbahn Kursbuchstrecke (DB): 175 Pasewalk–Jatznick 193 Züssow–Stralsund 203 Angermünde–Stralsund …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Angermünde–Stralsund — Angermünde–Stralsund Kursbuchstrecke (DB): 175 Pasewalk–Jatznick 193 Züssow–Stralsund 203 Angermünde–Stralsund Streckennummer: 6081 Streckenlänge: 170,1 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16,7 Hz  …   Deutsch Wikipedia

  • Sanddom — Der Sanddom ist ein Bestandteil der Ausrüstung einer Dampflokomotive, befindet sich auf dem Scheitel des Langkessels und beinhaltet den Sandkasten. Der Begriff Sandkasten wird gelegentlich auch als Synonym für den Sanddom genutzt, da er auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Lenkachsen — (radials, flexible axles, axles adjustable to curves; essieux orientables, essieux radials; sali guidabile), Wagenachsen, deren Verbindung mit dem Rahmenbau ihre radiale Einstellung in den Bahnkrümmungen bezweckt. Die Eisenbahnwagen wurden… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Elektrische Eisenbahnen — (electric railways; chemins de fer électriques; ferrovie elettriche). Inhaltsübersicht: I. Allgemeine Entwicklung und Zukunft des elektrischen Bahnbetriebes. – II. Nutzbarmachung der Wasserkräfte für die Anlage der Stromquellen. – III.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Telegraph [1] — Telegraph (Fernschreiber), Vorrichtung zur Nachrichtenbeförderung, welche den an einem Orte zum sinnlichen Ausdruck gebrachten Gedanken an einem entfernten Orte wahrnehmbar wieder erzeugt, ohne daß der Transport eines Gegenstandes mit der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Lokomotive — (lat., »von der Stelle bewegend«; hierzu Tafeln »Lokomotiven I IV«), eine auf Rädern ruhende Kraftmaschine, die sich selbst und einen Wagenzug auf Schienen fortbewegt. Der Antrieb erfolgt bei der weit überwiegenden Mehrzahl der Lokomotiven… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 1A1 — Die Bauartbezeichnung von Triebfahrzeugen ist der Überbegriff verschiedener Benennungssysteme der diversen Schienentriebfahrzeugbauarten. Am weitesten verbreitet sind die auf der Achsfolge aufbauenden Systeme. Mit der Achsformel können die sehr… …   Deutsch Wikipedia

  • Achsanordnung — Die Bauartbezeichnung von Triebfahrzeugen ist der Überbegriff verschiedener Benennungssysteme der diversen Schienentriebfahrzeugbauarten. Am weitesten verbreitet sind die auf der Achsfolge aufbauenden Systeme. Mit der Achsformel können die sehr… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»